Folgeaufträge erhalten

Kundenbindung: Eine Webseite sollte mehr sein, als eine Visitenkarte im Web

Eine Webseite dient auch als Visitenkarte für Bestandskunden. In der Regel ist der schnellste Weg, mal eben eine Telefonnummer zu googeln. Aber belassen Sie es nicht dabei, Ihr Internetauftritt kann noch viel mehr, als lediglich Ihre Adressdaten verwalten. Das ist der Vorteil gegenüber dem klassischen Handwerkereintrag in den Gelben Seiten – Sie können Ihren Kunden einen Eindruck über Ihre Arbeit liefern und mit ihnen in Kontakt bleiben.

Folgeaufträge für Handwerker

Kundenbindung mit einer eigenen Website

Ein Internetauftritt ist nicht nur zur Neukundengewinnung interessant, er bietet auch viele Möglichkeiten, mit Ihren Bestandskunden in Kontakt zu bleiben und sie zu Empfehlungen und Folgeaufträgen zu animieren:

  • Empfehlungen können nachdrücklich weitergegeben werden und das freut in der Regel alle drei: Bestandskunden, Neukunden und nicht zuletzt Sie selbst!
  • Halten Sie Ihre Kunden auf dem Laufenden: Sie haben sich weitergebildet, neue Materialien sind eingetroffen, Sie haben einen neuen Azubi… Teilen Sie es Ihren Kunden mit und bleiben Sie in Erinnerung.
  • Bieten Sie zur „Saure-Gurken-Zeit“ Sondertarife an
  • Erstellen Sie eine Bildergalerie mit Ihren Projekten als Referenz
  • Bieten Sie Ihren Kunden eine Übersicht über verschiedene Materialien. So kann der Kunde sich schon einmal informieren. Das spart Zeit bei der Auftragsbesprechung
Anbieter und Copyright: A Vista Studios